almasol frei

almasol kommt aus dem Naturpark der sogenannten Sierra Subbética, eine gebirgige Region im Südosten der Provinz Córdoba. Seit Generationen werden dort, unter idealen Klima- und Bodenbedingungen, drei besondere Olivensorten angebaut:

  • Picudo
    Mittel-fruchtig, elegant und vollmundig mit einer perfekten Ballance zwischen bitteren und süßen Komponenten. Akzente von Kräuter- und Blütenaromen.
  • Picual
    Intensiv-fruchtig. Kräftig und auch leicht scharf sowie angenehm bitter. Duft nach schwarzer Johannisbeere mit Kiefern-,Tannen- und Feigenbaumaromen.
  • Hojiblanca
    Harmonisch mild-fruchtig und aromatisch mit leicht-süßlichem Mandelgeschmack. Fruchtig-frische Apfel- und Grasaromen.

Die fein aufeinander abgestimmte Zusammenstellung dieser Oliven ist Garant für den unverwechselbar frischen, delikat-fruchtigen Geschmack von almasol.

 

  • Um diese Frage beantworten zu können, sollte man die Grundvoraussetzungen für die Herstellung eines Premium-Olivenöls kennen. An erster Stelle steht
  • Hier finden Sie viele Kosmetik- und Wellnesstipps. Lassen Sie sich überraschen, mit Olivenöl lassen sich viele Krankheiten natürlich behandeln.
  • almasol kommt aus dem Naturpark der sogenannten Sierra Subbética, eine gebirgige Region im Südosten der Provinz Córdoba. Seit Generationen werden
  • Die Importfirma almasol vertreibt unter dem Markennamen arve Bio ein natives Olivenöl extra. Die für arve verwendeten Oliven stammen aus
Weitere anzeigen hold SHIFT key to load all load all
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen